CCK veranstaltet 2015 Fahrsicherheitstrainings für "Leichtbaufahrzeuge ohne jegliche Helferchen" auf dem ADAC Fahrsicherheitsgelände in Kempten


 

Caterham Cars Kempten veranstaltet 2015 Fahrsicherheitstrainings

für „Leichtbaufahrzeug ohne jegliche Helferchen“

auf dem ADAC Fahrsicherheitsgelände in Kempten 

 

Nach eingehenden Gesprächen mit dem ADAC haben wir uns entschlossen unsere ursprünglich geplanten Tagesveranstaltungen in nun Nachmittagsveranstaltungen (½ Tagesveranstaltungen) umzustellen. Der Grund ist relativ einfach und erklärt sich von selbst. Wenn wir die Veranstaltungen ab 15:00 Uhr besuchen, haben wir den kompletten Platz für uns alleine. Bei den Tagesveranstaltungen müssten wir uns in die normalen Kurse integrieren, d.h. wir müssten uns an die Zeitpläne der anderen Kursteilnehmer halten. Das wollen wir aber nicht. Außerdem haben wir dann viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten mit unseren nicht bevormundenden Fahrzeugen. Es sind bei uns ja nur Fahrzeuge zugelassen, die keinerlei elektronische Helferchen haben. Auf der anderen Seite haben wir aber keinerlei Beschränkungen, es dürfen alle Arten von Autos, egal ob Leichtbau, Young- Oldtimer oder ähnliches mitmachen. Das Training wird von einem speziell ausgebildeten Trainer durchgeführt, der  Autos auch ohne elektronische Hilfsmittel bestens kennt. Die Veranstaltung soll auf der einen Seite natürlich Spaß machen, auf der anderen Seite wollen wir aber realistische Bedingungen schaffen, wie wir sie draußen auf der Straße auch antreffen.

 

Programm:

            Einweisung

Richtiges Bremsen evtl. sogar mit Hindernis (ist gar nicht so einfach!!!)

Kreisfahrbahn/Leichte Driftübungen auf nasser Fahrbahn

Gezieltes Abfangen bzw. Anstellen auf der Gleitfläche mit Schleuderplatte

„Alternativ“ da zeitlich beides nicht machbar, 360° Einleiten und gezielter Abbruch

Handling Parcour als Abschluss

 

Auf jeden Fall ist Lernen und (Fahr) Spaß garantiert! Wir haben diese Veranstaltung früher schon sehr erfolgreich mit Renault Sport Spidern durchgeführt. Da wir größten Wert auf wirklich viel Fahrzeit legen, werden wir eine Begrenzung auf max. 12 Teilnehmer festlegen. Das heißt aber auch, wir haben die Möglichkeit die Fahrzeuge untereinander zu teilen. Das bedeutet, wenn z.B. Vater und Sohn teilnehmen wollen, können bis zu 3 Leute auf einem Auto teilnehmen.

Einen besonderen Anreiz bieten wir ferner für Teilnehmer die eine weite Anreise haben, diese aber nicht mit dem eigenen Seven machen möchten. Gegen separate Gebühr kann ein Seven oder ähnliches Fahrzeug von uns angemietet werden. Die Kurse finden bis auf weiteres jeweils am Freitagnachmittag von 15:00 bis ca. 20:00 statt. Vorab sind 3 Veranstaltungen fest eingeplant. Wir können aber auf Grund der Freitag-Nachmittag Termine kurzfristig auf stärkere Nachfrage reagieren und zusätzliche Termine anbieten. Gerne nehmen wir auch Gruppen auf, die sich exklusiv bei uns ein buchen können, wie z.B. Stammtische, Markenclubs oder um Kunden/Mitarbeiter oder Freunden ein unvergessliches Event erleben zu lassen (mit gestellten Fahrzeugen).

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Termine:

„Auftaktveranstaltung“

Freitag    17. April 2015                  Beginn: 13:00 Uhr  (Briefing)  -  Ende ca. 20:00 Uhr

Freitag    22. Mai    2015                 Beginn: 15:00 Uhr  (Briefing)     Ende ca. 20:00 Uhr            

Freitag    10. Juli 2015                    Beginn: 15:00 Uhr  (Briefing) -   Ende ca. 20:00 Uhr

 

Preise:

½ Tagesveranstaltung am Freitag -  Nachmittag                    149,00 € pro Teilnehmer/ Kurs

Gemietetes Leichtbaufahrzeug                                                      99,00 € pro Teilnehmer/ Kurs

 

Telefonische Anmeldung bei Rita Schleyer 0831-95502!                              

 

Wir freuen uns, Euch dieses Angebot unterbreiten zu können und wünschen Euch allen eine sonnenreiche Saison 2015.

 

Rita und Gunther Schleyer mit Team

CCK Caterham Cars Kempten

Gewerbestraße 7  87439 Kempten

Tel. 0049-831-95502

Email: [email protected]