2. CCK Allgäu Cup 2014 in Burgau - Fahrspaß pur - herzlichen Dank an alle Teilnehmer.


Unser 2. CCK Allgäu Cup 2014 in Burgau - Fahrspaß pur - herzlichen Dank an alle Teilnehmer!
Es war sehr heiß, aber alle waren wieder begeistert und hatten Fahrspaß pur. Carmen behauptete sich gutgelaunt in der Männerwelt und Tanja war erst am Nachmittag wieder einsatzbereit.
Unsere Gastfahrer Thomas und Angelo hatten sich schnell an unseren Seven 165 mit den 80 PS gewöhnt. Stefan knackte noch die 1:30 und überraschte mit dem Seven 165 alle Teilnehmer.
Viel Trinken war angesagt bei ca. 36 Grad im Schatten bei den 16 Teilnehmern. Unser Hans war natürlich, wie immer, der Schnellste!! Super, mach weiter so Hans. Und Michael, Martin, Anton,Siegfried und Stefan sind ihm auf den Fersen. Jeder gab sein Bestes und konnte sich von Runde zu Runde verbessern.
Die Ergebnislisten findet ihr unter:  Startseite - Caterham - Veranstaltungen aber nicht anklicken, sondern rechts davon zeigt es den CCK Allgäu Cup an, diesen bitte anklicken, dann kommen die Ergebnislisten der einzelnen Veranstaltungen. Achtung aber nach Jahren so sortiert, das es erst ganz unten auf der Seite aufgeführt ist und zum Anschauen oder Ausdrucken extra in der Leiste ganz unten auf dem Bildschirm angeklickt werden muss.
Bei unserer Homepage leider ein wenig kompliziert. - - -

Vielen herzlichen Dank an Michael für die super schnelle Erstellung der Gesamtergebnislisten.
Vielen Dank liebe Heike für Deine tollen Bilder!

Hier noch von Angelo ein schönes Email:


Hallo Familie Schleyer,
 
vielen, vielen Dank für den perfekten Tag gestern. Der Streckenverlauf ist einfach super. 3 sehr enge Kurven, 1 große schnelle Kurve, der lange "Wedel"- Abschnitt, alles schön abwechslungsreich. Nach der 1. Runde wollte ich eigentlich zuerst nicht weiterfahren, weil ich mit dem Wagen überhaupt nicht klargekommen bin, hab mich dann aber zum Glück anders entschieden. Nach dem letzten Lauf wollte ich am liebsten gar nicht mehr aussteigen. Ich habe noch kein so anspruchsvolles und doch neutral ausgelegtes Auto wie den Caterham gefahren. Zum Schluß stand ich ja auf Platz 9/16 und habe mich glaube ich von ca. 1:48 min. auf 1:35 min. gesteigert. Das spricht eindeutig für das Fahrzeug. 
Der Virus, den Ihr angesprochen habt, hat mich voll erwischt. Ich weiß nicht, wie ich das bin zur nächsten Fahrt aushalten soll. Mein kleiner Fiat ist schon extrem und macht auch viel Spaß, aber der Caterham ist das Endziel für jeden Puristen und sportlichen Fahrer (für mich zumindest).
Danke auch für die tolle Organisation. Auch meine Frau hat sich merklich wohl gefühlt, obwohl sonst Autoveranstaltungen für sie immer langweilig sind. Lag aber auch mit an den anderen Teilnehmern. Keine von den sonst so üblichen "Spinnern" die zeigen müssen wie toll sie sind. Das zeigt, Wettkampf und Spaß können doch parallel betrieben werden. Das Ganze hatte eher etwas von einem gemütlichen Treffen unter Freunden, die nebenbei ein paar Runden drehen.

Schöne Grüße aus Fürth und macht weiter so
 
Angelo

Lieber Angelo vielen herzlichen Dank dass wir Dein Email auf unsere Homepage stellen dürfen. Es ist für uns ein großes Lob und bestimmt für den einen oder anderen ein Anreiz bei uns mitzumachen.  LG  Rita und Gunther


-> Bildergallery dazu